Emfit-Epilepsiealarm

Neu

Seien Sie unbesorgt, während Ihr Kind schläft. Emfit-Epilepsiealarm erkennt die im Schlaf auftretenden Risiken eines tonisch-klonischen Krampfanfalls. 

Mehr Infos

535,00 €

Mehr Infos

668423Emfit–Epilepsie- und Abwesenheitsalarm 

Der EMFIT-Epilepsiealarm ist ein Überwachungssystem neuester Technologie für Personen, die während ihres Schlafs tonisch-klonische Krampfanfälle erleiden, die dem Pflegepersonal oder einem  Familienmitglied signalisiert werden müssen. Emfit-Epilepsiealarm eignet sich hervorragend zur Überwachung und Registrierung ungewohnter Bewegungen, wie  Muskelkrämpfe einer schlafenden Person.

 

Der Emfit-Epilepsiealarm besteht aus zwei Teilen : ein flexibler, robuster Bettsensor (L-4060SL), der unter der Matratze platziert wird und ein mit einer umfassenden Software ausgestattetes  Steuergerät (D-20902G). Der Sensor erfasst die einsetzenden schneller werdenden  Bewegungen einer Person und löst  nach einer vorab eingestellten Verzögerungszeit einen Alarm aus. Der Emfit-Epilepsiealarm erkennt auch leichte Bewegungen . Deshalb ist er für Erwachsene und Kinder geeignet. 

 

Das Steuergerät kann wahlweise mit einem Clip am Bett oder einer Halterung an der Wand befestigt, aber auch einfach neben dem Bett  aufgestellt werden.

Der Emfit-Epilepsiealarm wird mit einem Netzgerät geliefert sowie mit zwei AA-Batterien, damit das Gerät auch bei Stromausfall funktionieren kann. 

Der Emfit -Epilepsiealarm kann ebenfalls melden, wenn eine Person das Bett verlässt  oder Bewegungen ausbleiben. Er erkennt das Fehlen von  Mikrobewegungen, wie die, die durch den Herzschlag erzeugt werden. Wenn die Person das Bett verlässt ohne das Gerät auszuschalten oder während der voreingestellten Verzögerungszeit nicht in ihr Bett zurückkehrt, wird ein Alarm ausgelöst. Dieses System kann deshalb für Personen von Nutzen sein, die nachts auf dem Toilettengang einen Epilepsieanfall oder einen Herzstillstand in ihrem Bett erleiden könnten (SUDEP). 

 

Der Emfit-Epilepsiealarm verfügt über einen akustischen Alarm mit einstellbarer Lautstärke.

 

CE-Kennzeichnung

Das Gerät ist ein Medizinprodukt der Klasse I gemäß der Richtlinie 93/42/EWG und ist mit dem CE-Kennzeichen versehen.

 

Häufig gestellte Fragen

 

1. Welche Teile gehören zum Emfit-Epilepsiealarm?

Der Emfit-Epilepsiealarm ist sehr leicht zu installieren, denn er besteht aus nur zwei Hauptteilen: der in Brusthöhe unter der Matratze zu platzierende Bettsensor und das Steuergerät, das wahlweise an der Wand festgemacht oder einfach neben dem Bett aufgestellt wird.

 

2. Mit welcher Matratzenart funktioniert Emfit-Epilepsiealarm?

Das Gerät ist so konzipiert, dass es für fast alle Matratzenarten geeignet ist: Schaum-, Druckentlastungs-, Federkern- und sehr dicke Matratzen. Die in der Fabrik vorgenommenen Einstellungen sind mehreren Varianten angepasst, die Feineinstellung im Steuergerät kann aber, falls nötig, neu geregelt werden. 

 

3. Funktioniert Emit-Epilepsiealarm in Standard-, Queen- oder Kingsize-Betten?

Emfit-Epilepsiealarm eignet sich für alle Bettengrößen, sofern die betroffene Person innerhalb eines bestimmten Abstands zum Bettsensor verbleibt (idealerweise in Brusthöhe). Für Personen, die einen sehr unruhigen Schlaf haben und sich im Bett von einer Seite zur anderen wälzen, kann ein zusätzlicher Bettsensor, der an das gleiche Steuergerät angeschlossen wird, die Lösung sein.

 

4. Wo wird der Bettsensor platziert?

Der Bettsensor wird UNTER der Matratze platziert, auf der Untermatratze oder einer anderen glatten Oberfläche. Sollte das Bettgestell über einen Lattenrost verfügen, sollte eine dünne Sperrholzplatte benutzt werden, um den Sensor darauf zu platzieren. Diese Holzplatte verhindert das Knicken des Bettsensors.

 

5. Gibt es Gewichtsbegrenzungen?

Die Verwendung des Gerätes unterliegt keiner Gewichts- oder Altersgrenze.

 

6. Warum wird der Alarm ausgelöst, wenn keine Bewegung festgestellt wird?

Der Emfit-Epilepsiealarm beinhaltet einen fakultativen Abwesenheitsalarm (bereits während der Herstellung programmiert). Ein Alarm wird ausgelöst, wenn der Bettsensor über eine Zeitspanne von 10 Sekunden keine Bewegungen wie Herzschlag oder Atmung registriert (z. B. wenn die Person das Bett verlassen hat). Diese fakultative Einstellung kann im Steuergerät deaktiviert werden (bitte lesen Sie die betreffenden Informationen in der Bedienungsanleitung).

 

7. Höre ich den Alarm auch in einem anderen Raum?

Das Steuergerät löst einen Hochfrequenzalarm aus, der in angemessener Entfernung wahrnehmbar ist, besonders nachts, bei wenig Lärm. Im Zweifelsfall kann ein neben dem Steuergerät aufgestelltes Babyphon eine gute Lösung sein.

 

8. Wie kann man einem Fehlalarm vorbeugen?

Generell werden Fehlalarme ausgelöst , wenn der Abwesenheitsalarm unangepasst eingestellt oder die Person sehr unruhig ist (starkes Kratzen, sporadischer Schlaf usw.). Um den Alarm bei andauernd schnelleren Bewegungen auszulösen, startet der interne Timer einen Countdown, wenn das System leichtere oder stärkere Bewegungen registriert. Wenn die schnelleren Bewegungen länger als den vordefinierten Zeitraum andauern (10, 13, 16 oder 20 Sekunden), ertönt ein Hochfrequenzalarm.

 

9. Warum blinkt die rote Leuchtdiode des Steuergeräts?

  • Die Batterien müssen vielleicht erneuert werden.
  • Das Kabel des Bettsensors ist eventuell nicht korrekt mit dem Steuergerät verbunden.
  • Wenn das Problem nach Prüfung dieser beiden oben genannten Möglichkeiten andauert, ist möglicherweise der Bettsensor beschädigt. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung oder kontaktieren Sie uns.

 

10. Warum unterscheidet sich Emfit-Epilepsiealarm von anderen Geräten?

Zusätzlich zur anspruchsvollen Software, mit der das Steuergerät ausgerüstet ist, ist der Sensor empfindlicher als die zurzeit auf dem Markt angebotenen Modelle. Der Sensor ist aus einem speziellen patentierten Polymer hergestellt, das Besitz der Firma Emfit ist. Er erzeugt bei jeder auch sehr leichten Bewegung kleine elektrische Signale.

 

11. Welche Garantiebedingungen gelten?

Emfit gewährleistet eine 2-jährige Garantie , dass das Produkt frei von Material- und Herstellungsfehlern ist.

 

12. Ist das Alarmgerät reisetauglich?

Das Alarmgerät ist handlich, kann befördert werden und passiert problemlos die Sicherheitsvorrichtungen der Flughäfen. Das System ist leicht zu installieren, für die meisten Matratzenarten geeignet und kann zum erholsamen Familienurlaub beitragen. Es wird empfohlen, den Originalkarton für den Transport zu verwenden, um ein eventuelles Knicken des Bettsensors zu verhindern und so einer Beschädigung vorzubeugen. Bitte denken Sie daran, das Alarmset zu testen. Gegebenenfalls muss die Einstellung des Geräts dem benutzten Bett angepasst werden.

 

13. Wie lang ist die Lebensdauer der Batterien, und welches Modell muss ich verwenden?

Die Lebensdauer variiert zwischen 3 Monaten bis zu etwa einem Jahr. Das Steuergerät benötigt 2 Alkalibatterien AA von guter Qualität. Bitte achten Sie auf das Haltbarkeitsdatum bevor Sie die Batterien einsetzen. Das Gerät überträgt einen Piepton und die rote LED blinkt, wenn die Batterien gewechselt werden müssen. Emfit-Epilepsiealarm wird mit einem Netzgerät geliefert. Sollten Sie dieses ausschließlich benutzen, kommen die Batterien nur bei Stromausfall zum Einsatz. Achten Sie deshalb darauf, die Batterien regelmäßig auszutauschen, um so ein Auslaufen und einen eventuellen Schaden zu verhindern.

 

14. Gibt es Ersatzteile?

 Ja, sowohl im Fall von Herstellungsfehlern wie auch Schäden durch eine falsche Benutzung gibt es Möglichkeiten das Material zu reparieren oder zu erneuern. Die Ersatzteile finden Sie auf unserer Webseite www.afevi.eu.

 

15. Beeinträchtigt Emfit-Epilepsiealarm die Benutzung anderer elektronischer Geräte?

Nein, Emfit-Epilepsiealarm überträgt kein Signal und beeinträchtigt das Funktionieren anderer elektronischer Einrichtungen nicht.

 

16. Was geschieht, wenn der Bettsensor nass wird?

Es ist eher unwahrscheinlich, dass dieser Fall eintritt, weil der Bettsensor sich unter der Matratze befindet. Sollte es dennoch dazu kommen, können Sie ihn mit einem Tuch trocknen. Er kann ebenfalls mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

 

17. Welches ist der Unterschied zwischen dem Abwesenheits- und dem Epilepsiealarm?

Beide Vorgänge sind fast identisch. Der Abwesenheitsalarm ist für den amerkanischen und kanadischen Markt, der Epilepsiealarm für die anderen Länder bestimmt.

 

 Meinungen

 "Heute Morgen hat das Alarmgerät meinem Sohn das Leben gerettet. Wir wurden sehr früh am Morgen alarmiert, als er einen sehr starken Anfall erlitt. Es passierte so früh, dass wir sein Problem nicht bemerkt hätten. Er hätte ersticken können, weil er sich während des Anfalls übergeben musste. Wir sind über den Erwerb des Alarmgerätes überglücklich und Ihnen für ewig dankbar. Wir können erstmals nach 12 Jahren wieder ruhig schlafen !"

Anita Herold und Familie
Beaverton, Oregon

Bewertungen

Rang 
08.01.2018
Naelle

Je souhaiterais aujourd’hui poster ce commentaire afin de soutenir l’oreille attentive et la disponibilité de Mr Vincent Jacques, gérant Afevi et donc attirer votre attention sur les quelques lignes qui vont suivre.
Notre fille, âgée de 15 mois, présente une épilepsie partielle, déclarée de manière précoce à 5 mois et actuellement en cours d’exploration. Cette épilepsie se caractérise par des crises tonico-cloniques généralisées détectables à l’aide d’un matériel adapté dont il est question dans ce post d’une part : à savoir le EMFIT EPILEPSIE. En effet, les angoisses mortifères générées par ces crises sur des temps de sommeil peuvent engendrer chez notre fille et tous les enfants, d’autres types de troubles notamment psychiques. Cet appareil en permet la levée totale tant au domicile que sur son lieu d’accueil (crèche ). De plus, la nécessité d’intervenir afin de la positionner en PLS de manière à ce qu’elle ne s’ étouffe pas dans un potentiel vomissement et de pouvoir administrer le valium si nécessaire dans les 5 minutes, ont rendu cet outil indispensable à notre vie de famille. Le 24 juin dernier, il a permis à l’équipe qui accueille notre fille au quotidien, d’intervenir dans les 20 secondes alors qu’elle vomissait pour la première fois durant une crise. Vous nous trouverez peut être trop attifs, mais nous considérons que cet appareil lui a sauvé la vie. A ce jour, elle est stabilisée.
D’autre part, je viens témoigner aussi puisque la semaine dernière cet appareil nous a été intégralement financé par la Caisse Nationale de Sécurité Sociale de l’activité professionnelle de mon époux, par un fond relatif à un Secours Medico Social, après étude de notre demande. Nous les en remercions encore ici.
En espérant que ces quelques lignes auront répondu à certaines de vos interrogations, doutes, nous souhaitons à tous de douces fêtes de fin d'année !
Karine Marseille, maman de Naelle, et Psychologue de l’Enfant.

    Rang 
    12.10.2016
    Excellent

    Le produit fonctionne très bien !
    Facile à régler et pour tout âge. J'en ai acheté un pour mon fils de 3 ans y a 15 jours et j'en recommande un pour ma fille de 10 mois.
    Efficacité 100% - Conseil 100% - Tranquillité 100%
    Une prise en charge par la MDPH est possible, n'hésitez pas à les contacter.
    Je recommande pour toutes les personnes qui font des crises !

      Rang 
      14.03.2016
      très très bien

      Nous avons acheté le système EMFIT pour notre fille de 3 ans, pour nous permettre de retrouver le sommeil et nous rassurer.
      Et bien c'est réussi!! Ce systèmes est très bien fait, il fonctionne très bien même avec un enfant d'un petit gabarit (9kg). Il détecte bien les crises et on peut en plus facilement le transporter si besoin. Facile à mettre en place. Bref il nous est déjà indispensable.

        Rang 
        15.10.2015
        excellent appareil pour crises TC

        Ma fille l'a depuis 6 mois (dans son centre et à la maison). Nous ne ratons plus une crise tonico-clonique la nuit ou pendant la sieste. Tout le monde y gagne en sérénité (sauf quand ça sonne, évidemment !!)...

          Rang 
          22.07.2015
          Efficace

          2 ème détecteur de marque EMFIT acheté et vraiment un produit de qualité avec service de renseignements efficace,M. Vincent vous avez été très professionnel et sans reproche,en sachant que nous habitons en CH. Merci et bonne continuation.

            Rang 
            26.05.2015
            systéme EMFIT détection crise épilepsie

            Appareil ultra simple d'installation et d'utilisation, très discret. Testé depuis plusieurs semaines, c'est un vrai confort retrouvé, très rassurant et efficace - totalement indispensable. Un très grand merci au concepteur et au distributeur, Monsieur Vincent, qui a très rapidement répondu à notre demande, nous a accompagné dans nos démarches et qui demeure toujours très disponible.

              Eigenen Kommentar verfassen!

              Eigene Bewertung verfassen

              Emfit-Epilepsiealarm

              Emfit-Epilepsiealarm

              Seien Sie unbesorgt, während Ihr Kind schläft. Emfit-Epilepsiealarm erkennt die im Schlaf auftretenden Risiken eines tonisch-klonischen Krampfanfalls. 

              Zubehör

              Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

              7 andere Artikel der gleichen Kategorie:

              Download